5. Mittelalter Adventsmarkt auf der Burg
pfeilbraun5. Mittelalter Adventsmarkt auf der Burg

5. Mittelalterlicher Adventsmarkt auf der Burg

Mittelalter Spektakel auf der Burg

 

Die Freunde der Burg feiern den 5. mittelalterlichen Adventsmarkt auf der Burg am Samstag, 2. Dezember von 11 Uhr bis 22 Uhr und Sonntag, 3. Dezember von 11 Uhr bis 18 Uhr. Ritter und Burgdamen kommen am ersten Adventwochenende gerne auf die Burg von Erkelenz und präsentieren ein Mittelalterliches Spektakel.

 

Die Ritterschaft inszeniert die Burg und die Burgwiese im mittelalterlichen Gewand und belebt mit ihrem Gefolge das historische Gemäuer. Ein kleiner, feiner Adventsmarkt wird gestaltet, der nicht die "üblichen" Produkte vorhält, sondern wo Schwerter für kleine Knappen und Met für große Besucher feilgeboten werden. Da treffen sich Gaukler und Wanderhexen, da fliegt eine Axt nach der nächsten durch die Luft und dort wird eine spektakuläre Feuershow geboten. Im Kaminzimmer der Burg wird’s auf wärmenden Fellen und bei Kerzenschein gemütlich. Hier bietet es sich an, ein Getränk zu sich zu nehmen. Mittelalterlich wird auch musiziert und dafür wird eigens eine Bühne aufgebaut.

 

Besonders lohnt sich der Besuch zu der Zeit, wenn der Tag in den Abend übergeht. Dann wirken die kleinen Lagerfeuer und die von Öllampen beleuchteten Zelte der Ritter, Hexen und Wahrsager besonders.

 

Das Lagerleben zu erleben ist ein Spektakel für die ganze Familie und das bei freiem Eintritt!

 

Flyer zum download

 

 

 

Foto: Stadt Erkelenz