Anmeldung weiterführende Schulen
pfeilbraunAnmeldung weiterführende Schulen

Anmeldung weiterführende Schulen

Anmeldung zu den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2018/2019

 

Erkelenz ist eine Schulstadt mit hervorragenden Angeboten für alle Begabungen. Ab Februar können sich Schülerinnen und Schüler an den weiterführenden Schulen anmelden, die sie ab dem kommenden Schuljahr besuchen möchten. Im Folgenden eine Übersicht über die Angebote und Anmeldetermine:

 

 

Gemeinschaftshauptschule Erkelenz-Mitte
Anmeldung vom 19. Februar bis 16. März

 

Die GHS Erkelenz ist eine Schwerpunkt- und verbindliche Ganztagsschule mit ca. 620 Schülerinnen und Schülern im Zentrum der Stadt Erkelenz. Neben der Thematik „Inklusion“ werden besondere Schwerpunkte mit zahlreichen Aktivitäten im künstlerischen, musischen und sportlichen Bereich sowie der Projektarbeit der unterschiedlichen Fachbereiche gelegt.

 

Eine spezielle Form der Berufsorientierung erfahren unsere Klassen 10 Typ A durch die Wahlmöglichkeit zur Teilnahme an zwei unterschiedlichen Firmenklassen oder an der Praktikumsklasse. Die sprachliche und soziale Integration von Ausländern, von Aussiedler- und Flüchtlingskindern, die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler und die Berufswahlvorbereitung sind wichtige Bestandteile unserer pädagogischen Arbeit.

 

Im Rahmen des Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ erhalten abschlussgefährdete Jugendliche in ihrem letzten Pflichtschuljahr eine besondere Chance, in Ausbildung oder in Arbeit zu kommen. Auf ihrem schulischen Werdegang begleitet unsere Jugendlichen ein motiviertes Lehrerkollegium, eine engagierte Elternschaft, ein freundliches, verständnisvolles Verwaltungs- und Ganztagsteam und ein erprobtes Schulsozialarbeitsteam respektvoll und konstruktiv.

 

An der GHS Erkelenz im Ganztag gibt es dazu Besonderheiten, zum Beispiel: 

  • Zusätzlicher Förderunterricht und individuelle Förderung in den Hauptfächern
  • 60-Minuten-Taktung im Ganztag mit der Möglichkeit zum Mittagessen und zur Mittagsbetreuung
  • Mitarbeit in unseren Schülerfirmen und anderen fächerübergreifenden und berufsvorbereitenden Projekten für Schüler/innen der Klassen 10 Typ A
  • Interessante Wahlpflichtangebote
  • Computerunterricht in den Klassen 5 bis 10
  • Kennenlern- und Besinnungstage
  • Schülerchor und -orchester
  • Mitarbeit bei etablierten Projekten: Juden in Erkelenz, Friedhofspflege, Straßenkinder in Indien, Eine-Welt-Aktivitäten, usw.
  • Förderklasse Beruf-Schule für abschlussgefährdete Jugendliche unserer Schule
  • Betreuung durch Schulsozialarbeiterinnen
  • regelmäßige Schulgottesdienste
  • Praktika in den Jahrgangsstufen 7 bis 10
  • Möglichkeit zur Teilnahme an unserer Streitschlichtung und Mitarbeit bei den Schülerpaten
  • Verstärkte Berufsorientierung
  • Trainingsraumkonzept
  • Schwerpunktschule Inklusion

 

Die Anmeldung der Kinder für die Eingangsklassen der Gemeinschaftshauptschule Erkelenz im Ganztag, Zehnthofweg 2, erfolgt vom 19. Februar bis 16. März

 

montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr,
dienstags und donnerstags bis 15.50 Uhr,
sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

beim Schulleiter, Herrn Rektor Erich Konietzka, Gemeinschaftshauptschule Erkelenz im Ganztag, Telefon: 02431-2781. Um Vorlage des letzten Zeugnisses mit der Empfehlung für eine weiterführende Schule und des Zeugnisses der Klasse 2  der abgebenden Grundschule wird bei der Anmeldung gebeten. Weitere Informationen unter www.ghs-erkelenz.de.

 

 

 

Realschule der Stadt Erkelenz, Europaschule
Gebundener Ganztag, bilinguale Angebote Deutsch – Französisch und Deutsch - Englisch

 

Die Europaschule Erkelenz führt in sechs Jahren zum Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife). Dieser ermöglicht den Zugang zu jedem Ausbildungsberuf, befähigt zum Besuch von Fachschulen und Berufskollegs oder berechtigt zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe eines Gymnasiums, eines Berufskollegs oder einer Gesamtschule.

  • optimierte Tagesstruktur mit 60-Minuten-Stunden
  • erweitertes Fremdsprachenangebot (Niederländisch, Spanisch)
  • Angebot zum Erwerb internationaler Fremdsprachenzertifikate (DELF, CNaVT, Geschäftsenglisch)
  • Neigungsschwerpunkte zur Wahl ab Klasse 7: Französisch, Niederländisch, Biologie, Chemie, Physik, Sozialwissenschaften, Informatik, Kunst
  • besonderes interkulturelles Profil als zertifizierte Europaschule
  • besonderes soziales Engagement
  • Berufsorientierung mit Möglichkeit von Auslandspraktika
  • schuleigene Werkstatt
  • musisch-künstlerische sowie sportliche Schwerpunktsetzung
  • Unterstützung durch schuleigenes Fachpersonal nach finnischem Vorbild (pädagogisches Betreuungspersonal, Ergotherapeutin, Bibliothekarin, Schulsozialarbeiterin, Krankenschwester, Werkstattleiter, Schulseelsorger)
  • komplette Neueinrichtung des Selbstlernzentrums / der Mediathek auf fast 300 m², des Chemie- und Informatikraums sowie der Aufenthaltsräume für Schüler
  • Fitness- und Motorik-Center
  • Snoezelecke
  • Tiergestützte Pädagogik mit einem Schulhund
  • WLAN im gesamten Schulgebäude
  • Schulentwicklungspreis 2016 „Gute gesunde Schule“

 

Folgende Fremdsprachen werden vermittelt:

 

  • Englisch ab Klasse 5
  • Französisch oder Niederländisch ab Klasse 6
  • Spanisch als Forderkurs ab Klasse 9
  • Französisch u. Englisch ab Klasse 5 im bilingualen Zweig Deutsch-Französisch

 

Die zweite Fremdsprache ist beim Übergang in die Klasse 7 nicht negativ versetzungswirksam.

 

 

Anmeldung und Beratung in den Dienstzimmern der Schulleitung, Schulring 2, 41812 Erkelenz, Tel.: 02431/2905, Fax: 02431/73255, E-Mail: info@europaschule-erkelenz.de

 

Montag, 19.02.2018 
9 Uhr  -  12 Uhr, 14 Uhr  -  15.30 Uhr

 

Mittwoch, 21.02.2018
9 Uhr  -  12 Uhr, 14 Uhr  -  15.30 Uhr

 

Donnerstag, 22.02.2018
9 Uhr  -  12 Uhr

 

Samstag, 24.02.2018
9 Uhr  -  12 Uhr

 

Montag, 26.02.2018
9 Uhr  -  12 Uhr, 14 Uhr  -  15.30 Uhr

 

Ab 27. Februar bis zum 16. März ist die Anmeldung nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:

 

-       Geburtsurkunde des Kindes (Stammbuch)
-       Halbjahreszeugnis der Klasse 4
-       Empfehlung zur Wahl der Schulform
-       Anmeldeschein der Grundschule
-       Passfoto

 

Persönliche Beratungen erfolgen bei der Anmeldung oder vorab telefonisch. Weitere Informationen erhalten Sie tagesaktuell unter www.europaschule-erkelenz.de.

 

 

 

Cornelius-Burgh-Gymnasium
Zweisprachiger deutsch-englischer Zweig, gebundener Ganztag

 

  • Differenzierte Mittel- und Oberstufe und Eingangsstufe für Absolventinnen und Absolventen von Haupt- und Realschulen
  • rhythmisierter Tagesablauf mit 90-Minuten-Unterrichtsstunden und 45-Minuten-Lernzeiten
  • minimal 3 , maximal 4 Unterrichtsnachmittage abhängig von der Wahl der Förder- bzw. Betreuungsangebote
  • Fremdsprachen verbindlich:

    Englisch  (ab Klasse 5, 6-stündig; ab Klasse 6, 4-stündig oder 6-stündig als Vorbereitung des bilingualen Zweiges)

          Lateinisch oder Französisch (ab Klasse 6)

                                           

          Zusätzliche Wahlmöglichkeiten:
          Bilingualer Zweig (ab Klasse 7)
          Französisch (ab Klasse 8, Differenzierung)
          Italienisch (ab Jahrgang EF)

                                                

Die Angebote ab Klasse 8 sind für bilinguale und nichtbilinguale Klassen identisch.

 

  • Naturwissenschaften:
    • Biologie in Klasse 5, 6 und 9, halbjährl. in Klasse 7 und 8
    • Physik in Klasse 6, 8 und 9
    • Chemie in Klasse 7, 8 und 9

Alle Naturwissenschaften können in der Oberstufe weiter gewählt werden.

  • Wahlpflichtbereich:
    • Informatik (ab Klasse 8)
    • Biologie/Erdkunde (ab Klasse 8)
    • Politik/Sozialwissenschaften (ab Klasse 8)
    • Differenzierte Oberstufe mit der Wahlmöglichkeit fast aller Fächer als Leistungskurse in der Qualifikationsphase.

 

Anmeldung und Beratung zur Klasse 5 und der Einführungsphase (EF) der gymnasialen Oberstufe des Schuljahres 2018/2019 in den Räumen der Schulleitung, Schulring 4, 41812 Erkelenz, Zugang von der ERKA-Sporthalle, Krefelder Straße, Telefon: 02431-4001 oder 4002, Fax: 02431-77061, E-Mail: info@cbg-erkelenz.de

 

Anmeldezeiten zur Klasse 5  (nach telefonischer Terminabsprache):

 

Montag, 19. Februar  bis Mittwoch, 21. Februar
jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr

 

Mittwoch, 28. Februar und Donnerstag, 1. März
jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr

 

Freitag, 2. März
von 9 Uhr bis 12 Uhr

 

 

Bitte bringen Sie bei der Anmeldung die folgenden Unterlagen mit:

 

-       Familienstammbuch / Geburtsurkunde
-       Halbjahreszeugnis der Klasse 4
-       Empfehlung der Grundschule
-       Anmeldeschein der Grundschule
-       1 Passfoto

 

 

Anmeldezeiten zur Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (nach telefonischer Terminabsprache):

 

Donnerstag, 8. März  
von 9 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17 Uhr

 

Freitag, 9. März
von 9 Uhr bis 12 Uhr

 

Bitte bringen Sie bei der Anmeldung die folgenden Unterlagen mit:

 

-       Familienstammbuch / Geburtsurkunde
-       Halbjahreszeugnis der Klasse 10
-       1 Passfoto

 

Schülerinnen und Schüler der Real- und Hauptschulen, die die Berechtigung zum Besuch der Einführungsphase des Gymnasiums erwerben, werden in die Oberstufe des Cornelius-Burgh-Gymnasiums aufgenommen und erhalten nach Bedarf und im Rahmen der Möglichkeiten der Schule zusätzlichen Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Sie können ihre persönliche Schullaufbahn im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben wählen und die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife erwerben.

 

Genaue Informationen und persönliche Beratungen erfolgen bei der Anmeldung und in späteren, speziellen Veranstaltungen und Gesprächen. Weitere Informationen unter www.cbg-erkelenz.de.

 

 

 

Cusanus-Gymnasium, Europaschule
Offener Ganztag, MINT-Förderung, fremdsprachliches und musisches Profil

 

Sprachenfolge:

  • Klasse 5
    • Englisch
    • Englisch mit  bilingualen Angeboten
    • Klasse 6
      • Französisch
      • Lateinisch
      • Klasse 8
        • Niederländisch (Angebot im Wahlpflichtbereich II)
        • Spanisch (Angebot im Wahlpflichtbereich II)
        • Jahrgangsstufe 11
          • Französisch (Fortsetzung)
          • Lateinisch (Anfang/Fortsetzung)
          • Niederländisch (Anfang/Fortsetzung)
          • Spanisch (Anfang/Fortsetzung)

 

Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen werden in die Oberstufe des Cusanus-Gymnasiums aufgenommen, wenn sie den Qualifikationsvermerk auf ihrem Abschlusszeugnis der Klasse 10 erworben haben. Diese Schülerinnen und Schüler erhalten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik in der Einführungsphase mindestens eine Wochenstunde zusätzlichen Unterricht, um ihnen den Übergang auf unsere Schule zu erleichtern.

 

Ihre Schullaufbahnen planen sie im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und unseres Angebotes an Grund- und Leistungskursen. Wir bieten fast alle Fächer in der Qualifikationsphase als Leistungskurse (darunter auch die Fächer Informatik, Kunst und Sport) an. Zudem besteht bei uns die Möglichkeit des Erwerbs des europäischen Exzellenzlabels CertiLingua.

 

Genaue Informationen und persönliche Beratungen erfolgen telefonisch unter 02431/70025, auf der Homepage des Cusanus-Gymnasiums unter www.cusanus-gymnasium.eu, bei der Anmeldung und in späteren Informationsveranstaltungen.

 

 

Anmeldung und kurze Beratung zur gymnasialen Oberstufe (Einführungsphase):

 

Donnerstag, 15. Februar
15 - 17 Uhr

 

Freitag, 16. Februar
15 - 17 Uhr

 

Nach diesen Terminen sind Anmeldungen nur noch nach telefonischer Rücksprache möglich. Bitte bringen Sie zur Anmeldung das Halbjahreszeugnis, eine Fotokopie der Geburtsurkunde, ein Lichtbild und den ausgefüllten Anmeldebogen mit.

 

 

Anmeldezeiten zur Klasse 5:

 

Montag, 19. Februar bis Freitag, 23. Februar

 

montags bis freitags
von 08 bis 10.30 Uhr - mit tel. Voranmeldung

 

dienstags, mittwochs und freitags                
von 15 bis 17.30 Uhr - mit tel. Voranmeldung

 

Nach diesen Terminen sind Anmeldungen nur noch nach telefonischer Rücksprache möglich. Anmeldung und Beratung in den Diensträumen des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz, Schulring 6. Bitte bringen Sie für die Anmeldung zur 5. Klasse das Halbjahrzeugnis, die „Empfehlung zur Wahl der Schulform“, das Stammbuch, den roten Anmeldeschein und ein Lichtbild mit.

 

Termine für Informationsveranstaltungen entnehmen Sie bitte der Presse bzw. unserer Homepage: www.cusanus-gymnasium.eu