Erkelenzer Fahrradfrühling bringt Gewinn
pfeilbraunErkelenzer Fahrradfrühling bringt Gewinn

Erkelenzer Fahrradfrühling bringt Gewinn

Genau passend zur Fahrradsaison kann sich Marie-Antoinette Leipe aus Erkelenz mit ihrem neuen Fahrrad auf den Weg machen. Die Gewinnerin des Hauptpreises der Fahrrad-Fehler-Fuchs-Verlosung beim diesjährigen Fahrradfrühling konnte ihr Glück kaum fassen, nachdem die frohe Botschaft telefonisch übermittelt worden war.

 

Sie hatte die beiden Fehler an den Fahrrädern gefunden und ihr Teilnahmeschein wurde aus allen richtigen Nennungen aus der Losbox gezogen. Bürgermeister Peter Jansen und Nicole Stoffels vom Erkelenzer Stadtmarketing gratulierten ganz herzlich.

 

Gesponsert wurde das Fahrrad von den Erkelenzer Fahrradhändlern Zweirad-Schmiede Derouaux und dem Zweiradcenter Schmidt, die sich bei der 9. Auflage des Fahrradfrühlings am 7. Mai 2017 präsentierten.

 

Mit der Gewinnüberreichung ist der diesjährige Fahrradfrühling offiziell abgeschlossen.

 

Der Termin für das nächste Jahr kann bereits notiert werden: Stadtmarketing und Gewerbering haben beschlossen, die gemeinsamen Events Fahrradfrühling und Grillmeisterschaft am 6. Mai 2018 zu veranstalten.

 

 Erkelenzer Fahrradfrühling bringt Gewinn

v.l.n.r.: Nicole Stoffels, Stadtmarketing der Stadt Erkelenz, André Derouaux und Bürgermeister Peter Jansen freuen sich gemeinsam mit der glücklichen Gewinnerin Marie-Antoinette Leipe

 

(Foto: Stadt Erkelenz)