Alle in blau!

Damit bekommen die Kinder einen besseren Überblick über die Betreuerinnen und Betreuer der jeweiligen Aktion, und auch die Teamer haben zugleich ein Erkennungszeichen, wo der nächste Ansprechpartner ist. Die T-Shirts haben sich auf den verschiedenen Tagesfahrten schon gut bewährt, denn anders als die Farbe machen die Ferienhelferinnen und Ferienhelfer in den nächsten Tagen nicht blau, sondern sind aktiv im Haus Hohenbusch mit den 120 Kindern unterwegs.

Foto: Stadt Erkelenz, Katharina Lüke

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.