Stadtbücherei: Angebote für Kinder in den Ferien

29. und 30. Juni:
Licht…Kamera…Action! Gemeinsam erstellen wir an zwei Tagen jeweils von 10 bis 12 Uhr einen eigenen kleinen Stop-Motion-Film in der Stadtbücherei. In der Gruppe überlegen wir uns die Geschichte und basteln den Hintergrund und die Figuren. Anmelden können sich Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

6. Juli:
Kreative Vorlesestunde: öffnet sich für angemeldete Kinder zwischen 7 und 9 Jahren. Um 10.30 Uhr tauchen wir nach einem Rätsel-Spiel mit einer Geschichte in die Welt der eigenen Wünsche und Talente ein. Anmelden können sich Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren.

9. Juli:
Von fleißigen Bienen: Bienen, insbesondere Wildbienen, sind gefährdet – das ist bekannt. Doch wieso sind sie für unser Leben so wichtig?  Und was kann ich für den Schutz der Bienen tun? Die beiden Wegberger Imker Peter Ohlerth und Axel Bring plaudern ab 11 Uhr aus dem Bienenstock. Sie zeigen Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren, wie man mit einfachen Mitteln den eigenen Garten bienenfreundlich gestalten kann. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

16. Juli:
Um 11 Uhr wird der Bee-Bot zum neuen Freund: Der einfach zu bedienende Roboter bietet bereits Vorschulkindern Einblicke in die elementare Robotik. Er ist perfekt um erstes Programmieren zu lernen und um problemlösendes Denken zu trainieren. Oder einfach, um Spaß zu haben! Der Bee-Bot steht ausschließlich für die Nutzung in der Bücherei zur Verfügung. Anmelden können sich Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren.

14. Juli:
Nichts wie raus – die Stadtbücherei Erkelenz kommt auf den Marktplatz: Die Märchenerzählerin Gabriele Claßen erzählt am um 16 Uhr am alten Rathaus Märchen für die ganze Familie. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

20. Juli:
Kreative Vorlesestunde: öffnet sich für angemeldete Kinder zwischen 7 und 9 Jahren. Um 10.30 Uhr tauchen wir nach einem Rätsel-Spiel mit einer Geschichte in die Welt der eigenen Wünsche und Talente ein. Anmelden können sich Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren.

21. Juli:
Nichts wie raus – die Stadtbücherei Erkelenz kommt auf den Marktplatz: Die Märchenerzählerin Gabriele Claßen erzählt am um 16 Uhr am alten Rathaus Märchen für die ganze Familie. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

23. Juli:
Urlaubsgrüße aus Erkelenz: Um 11 Uhr startet unser Bastelangebot. Anmelden können sich Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren.

28. Juli:
Heute im Robo-Kino: „Prinzessin Anna oder wie man einen Helden findet“. Wir vertiefen gemeinsam ab 16 in einer Kino-Atmosphäre das Bilderbuchkino. Dabei kommen auch die Roboter BeeBot und Ozobot zum Einsatz. Anmelden können sich Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.

2. und 4. August:
Macht etwas, werdet kreativ! Wir eröffnen jeweils von 11 bis 13 Uhr den KreativRaum mit Runa Rosina Menges. Was das ist? Hier treffen sich Gleichgesinnte zum Basteln, Werkeln und Ausprobieren. Die Bibliothek stellt Material und einen Raum zur Verfügung, in dem alle ihrer Kreativität freien Lauf lassen können: nach Lust und Laune, alleine oder im Austausch, spontan oder verabredet. Zur Inspiration werden zusätzlich Termine angeboten, die Ideen liefern und Anleitung und Unterstützung bieten.  Anmelden können sich Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene.

9. August:
Heute im Robo-Kino: „Das NEINhorn“. Wir vertiefen gemeinsam ab 11 in einer Kino-Atmosphäre das Bilderbuchkino. Dabei kommen auch die Roboter BeeBot und Ozobot zum Einsatz. Anmelden können sich Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.