„Moderne Sportstätte 2022“: Förderprogramm für Vereine

Die Rahmenbedingungen und den Ablauf des Verfahrens erklärte Sportdezernent Dr. Hans-Heiner Gotzen nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer des Stadtsportbundes Gerd Helfer. Auch auf die Fragen der erschienenen Mitglieder der Vereinsvorstände wurde eingegangen.

Weitere Informationen finden Sie in der Präsentation, die am Infoabend gezeigt wurde. Sportvereine können bis zum 31. Oktober ihre Wünsche oder Projekte inklusive Kostenschätzungen beim Amt für Bildung und Sport einreichen.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.