Fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt
pfeilbraunFußgänger- und fahrradfreundliche Stadt

Nahmobilität/Fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt

Erkelenz ist seit 2011 Mitglied in der „Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW" (AGFS). Zusammen mit mittlerweile 72 Städten, Gemeinden und Kreisen will die Stadt Erkelenz die Nahmobilität vor Ort weiterentwickeln.

 

Erkelenz ist seit 2012 Mitglied im Netzwerk Verkehrssicheres Nordrhein-Westfalen.

 

Auf den Internetseiten finden Sie viele interessante Informationen zum Fuß- und Radverkehr.

 

Informationen und Kontakt zur Radverkehrsförderung in Erkelenz:
Nicole Stoffels
Tel: 02431/85-252
E-Mail: nicole.stoffels@erkelenz.de