Golkrath darf wachsen: neues Baugebiet beschlossen

Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat in seiner Sitzung am 3. Dezember der Einleitung des Planverfahrens für das Wohnbaugebiet in Golkrath zugestimmt. Das Baugebiet soll am nördlichen Ortsrand an der Landstraße Am Kloster, gegenüber Am Buschhausen entstehen. Geplant sind in einigem Abstand von der Landstraße etwa zehn Baugrundstücke für Einfamilienhäuser.

Vermarktet werden die bislang landwirtschaftlich genutzten Grundstücke von der  Grundstückstücks- und Entwicklungsgesellschaft der Stadt Erkelenz (GEE). Bauwillige können per Online-Formular ihren unverbindlichen Antrag auf Erwerb eines Grundstückes anmelden.

Hier geht es zum Online-Formular:


Bild: Planungsamt

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.