Ausschreibungen

BEABSICHTIGTE AUSSCHREIBUNGEN

Die Stadt Erkelenz informiert an dieser Stelle über ihre beabsichtigten Ausschreibungen gemäß § 28 Abs. 1 UVgO, § 19 Abs. 12 Abs. 2 VOB/A und bei Vorliegen von Binnenmarktrelevanz.

Auftraggeber:

Stadt Erkelenz, Der Bürgermeister
Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz

Bei Rückfragen:

Stadt Erkelenz, Zentrale Vergabestelle
Tel.: 02431 85-209
Fax: 02431 85-9209
E-Mail: ausschreibungen@erkelenz.de

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.