Engagement für die Heimat wird belohnt!

Hier die Teilnahmebedingungen:

Preisträger
Preisträger können Einzelpersonen, Teams, Vereine und Institutionen sein.

Preiskriterien
Gewürdigt werden können Projekte und Maßnahmen

  • die rein bürgerschaftliches  Engagement für die Heimat zum Ausdruck bringen
  • die eine möglichst breite Beteiligung der Bürgerschaft mobilisieren konnten
  • die im Stadtgebiet Erkelenz stattfinden oder einen  Bezug zum Stadtgebiet haben
  • die bereits begonnen oder abgeschlossen sind. 

Geplante Projekte oder permanente Tätigkeiten können keinen Preis erhalten.

Teilnahme
Jeder hat das Recht, einen potenziellen Preisträger vorzuschlagen. Ausnahme: politische Parteien und Organisationen.

Vorschläge müssen schriftlich per Post an die Stadtverwaltung Erkelenz, Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz oder E-Mail an info@erkelenz.de eingereicht werden.

Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Name und Anschrift des vorgeschlagenen Preisträgers
  • Begründung
  • Name und Anschrift des Vorschlagenden.

Einsendeschluss ist der 2. August 2019.

Entscheidung
Über die Vergabe des Heimat-Preises Erkelenz entscheidet eine Jury. Diese wird besetzt aus den Mitgliedern des Verwaltungsvorstandes der Stadt Erkelenz, einem Mitglied jeder Ratsfraktion und weiteren Experten für Heimat-Engagement in Erkelenz.

Preisverleihung
Die Preisverleihung findet am Freitag, 20. September 2019, in einem Festakt auf der Erkelenzer Burg statt.

Wer hilft bei Fragen?
Ansprechpartner bei der Stadt Erkelenz:

Marcell Breuer
Leiter des Büros des Verwaltungsvorstands
Tel. 02431/85-239
E-Mail marcell.breuer@erkelenz.de

Wollen Sie mehr wissen?
Der Heimat-Preis Erkelenz ist Teil einer umfangreichen Heimatförderung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, in welchem bis zum Jahr 2022 rund 150 Millionen Euro für die Heimatförderung in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt werden.

Das Heimatförderprogramm umfasst neben dem Heimat-Preis noch weitere Elemente. Alle Informationen finden Sie hier: www.mhkbg.nrw/heimat/Heimatfoerderprogramm

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.