Meine Heimat macht Zukunft: Erkelenzer Innenstadt mitgestalten

Das Team der Planungsgruppe MWM (Büro für Städtebau und Verkehrsplanung, Aachen) wurde mit der Erarbeitung des Entwicklungskonzeptes für die Innenstadt beauftragt und führte durch die Veranstaltung. Es erläuterte wesentliche Meilensteine des Planungsprozesses und gab eine kurze Übersicht über erste Ergebnisse aus der Bestandsaufnahme.

Auf großes Interesse bei den Teilnehmern stieß ein vom Büro kommentierter Fotorundgang durch die Innenstadt. Dass der Vortrag die richtigen Impulse setzte, zeigt sich im Anschluss: Die Teilnehmer waren aufgefordert, selbst die Stärken und Schwächen der Erkelenzer Innenstadt herauszuarbeiten. Dies führte zu regen Diskussionen und zahlreichen Beiträgen, sodass das Planungsbüro umfangreiche Hausaufgaben erhielt, unter anderem die Dokumentation der über 275 Anregungen.

Damit wurde aus Sicht der Stadt und des betreuenden Büros eine gute Grundlage für den weiteren Planungsprozess und insbesondere die nächsten Beteiligungsschritte geschaffen.

  • 20. Dezember 2018: Start der Online Beteiligung
  • 29. März 2019: Infos und Gespräche auf dem Wochenmarkt
  • 30. März 2019: Ideenfindung beim Stadtspaziergang und Planungswerkstatt

Die Präsentation zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier. Unter www.erkelenz-2030.de können sich Interessierte für einen Newsletter anmelden. Auf diesen Seiten werden künftig auch alle wichtigen Informationen und die Möglichkeit zur Online-Beteiligung zu finden sein.



Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.