Logo AGFS-neu.jpg

Nahmobilität/Fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt


Erkelenz ist seit 2011 Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW" (AGFS). Zusammen mit mittlerweile mehr als 80 Städten, Gemeinden und Kreisen will die Stadt Erkelenz die Nahmobilität vor Ort weiterentwickeln.

Im Jahr 2018 hat die Stadt Erkelenz erstmals eine Mobilitätsuntersuchung durchgeführt. Die Ergebnisse können im Abschlussbericht nachgelesen werden.

Informationen und Kontakt zur Radverkehrsförderung in Erkelenz:
Nicole Stoffels
Tel: 02431 85-252
E-Mail: nicole.stoffels@erkelenz.de

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.