Altes Rathaus

Virtuelles Museum

Als Projekt hat der Heimatverein der Erkelenzer Lande e. V. ein "Virtuelles Museum der verlorenen Heimat" eingerichtet. Durch den Braunkohletagebau Garzweiler II gehen einige Ortschaften der Stadt Erkelenz verloren. Mithilfe der Darstellung ihrer Geschichte, ihrer Kultur und ihres Aussehens im virtuellen Raum können diese Ortschaften zumindest digital erhalten bleiben.

"Es ist etwas Besonderes, nicht nur ein Renommee für Erkelenz, sondern auch ein Alleinstellungsmerkmal", sagt Günter Merkens, Vorsitzender des Heimatvereins, über das Virtuelle Museum.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.