Kinder stehen Hand in Hand auf einer Wiese

Allgemeiner Sozialer Dienst

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Der Allgemeine Soziale Dienst bietet kostenlose, vertrauliche und freiwillige Beratungen rund um das Thema Familie an.

Alleinerziehende Eltern, Elternpaare, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis 21 Jahren und alle Menschen, die sich Sorgen um die Entwicklung von ihnen bekannten Kindern machen, können sich an die Mitarbeitenden des Allgemeinen Sozialen Dienstes wenden.

Grundlage der Arbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes ist das Sozialgesetzbuch, Achtes Buch, Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII). Der Allgemeine Soziale Dienst bietet auf Grundlage von vertrauenvoller Zusammenarbeit Hilfe an. In Einzelfällen muss es im Falle einer Kindeswohlgefährdung eine eingreifende Funktion ausüben.

Aufgabenbereiche

Der Allgemeine Soziale Dienst deckt verschiedene Aufgabenbereiche ab.

  • Beratung

    • Trennungs- und Scheidungsberatung
    • Erziehungs- und Familienberatung
  • Vermittlung von erzieherischen Hilfen

    • Hilfen in der Familie, z.B. Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft
    • Hilfen außerhalb der Familie, z.B. Pflegefamilie, Heimerziehung
    • Hilfen für junge Volljährige
  • Eingliederungshilfe

    • Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder, Jugendliche und junge Volljährige zwischen 6 und 21 Jahren

    Ihre Ansprechpersonen:

    Zuständig für Familienname A - K:Zuständig für Familienname L - Z:
    Elif Yilmaz
    Tel.: +49 2431 85 387
    E-Mail: elif.yilmaz@erkelenz.de
    N.N.
    Tel.: +49 2431 85 368
    E-Mail:

    Informationen zum Leben mit Behinderung erhalten Sie hier.

  • Familiengerichtshilfe

    • In den Sorgerechts- und Umgangsverfahren vor dem Familiengericht ist das Jugendamt verfahrensbeteiligt.
    • Es wird auf einen gemeinsamen Konsens für die Sorgerechts- und Umgangsregelung hingearbeitet.
    • Der Allgemeine Soziale Dienst informiert und unterstützt das Gericht im Hinblick auf den Interessenschutz der Kinder.
  • Frühe Hilfen für Familien

    • Ehrenamtliche Paten unterstützen junge Familien in Alltagssituationen.
    • Informationen zu Familienhebammen erhalten Sie unter: https://fruehe-hilfen-kreis-hs.de/angebote/angebote-index/2016-04-04-09-46-31/
    • Das BABYFON-Angebot richtet sich an werdende und frisch gebackene Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren. Sie erhalten Antworten auf gesundheitliche oder psychosoziale Fragen unter 02452 / 13 51 12.
    • Informationen Angebote zur Kindertagesbetreuung finden Sie hier.
  • Jugendhilfe im Strafverfahren

    • Die Jugendhilfe im Strafverfahren hat die Aufgabe, Jugendliche und Heranwachsende in Strafverfahren zu beraten und zu begleiten. Sie bringt soziale Gesichtspunkte in das Verfahren ein.
    • Jugendliche und Heranwachsende werden während des gesamten Strafverfahrens begleitet.
  • Kindesschutz

    Das Jugendamt hat in seiner Funktion als Wächteramt den Schutz des körperlichen, geistigen und seelischen Wohls von Kindern und Jugendlichen sicherzustellen. Bei akuten Hinweisen auf mögliche Gefährdungen wenden Sie sich während der allgemeinen Öffnungszeiten an das Jugendamt. Außerhalb der Öffnungszeiten rufen Sie die Polizei an.

    Ihre Ansprechperson:

    Sabine Gokus
    Tel.: + 49 2431 85 326
    E-Mail: sabine.gokus@erkelenz.de

    Allgemeine Informationen zum Kinder- und Jugendschutz finden Sie auch hier.

Ansprechpersonen und Zuständigkeiten

Die Zuständigkeit im Allgemeinen Sozialen Dienst richtet sich nach dem Wohnsitz des sorgeberechtigten Elternteils, bei dem das Kind lebt. Gebiete der Stadt Erkelenz und die Dörfer sind deshalb in Zuständigkeits-Bezirke eingeteilt. Mit Klick auf das Plus-Symbol erhalten Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Bezirken und können herausfinden, wer für Sie die richtige Ansprechperson ist.

Anteile der Stadt Erkelenz sind den verschiedenen Zuständigkeits-Bezirken zugeordnet. Das folgende Dokument ist ein Straßenverzeichnis, in dem alle Straßen der Stadt Erkelenz den jeweiligen Bezirken zugeordnet sind. Wenn das Kind in Erkelenz-Stadt wohnhaft ist, suchen Sie zunächst in dieser Liste die Straße und den entsprechenden Bezirk. Anschließend finden Sie über das Plus-Symbol Ihre Ansprechperson.