Mobile Pumptrack-Anlage im Ziegelweiherpark

Mobile Angebote

Mobile Angebote für die Kinder- und Jugendarbeit

Verschiedene mobile Angebote des Amtes für Kinder, Jugend, Familie und Soziales stehen für die Kinder- und Jugendarbeit bereit.

Spielmobil

Der Einsatz des Spielmobils ist im gesamten Stadtgebiet möglich mit dem Ziel, Kindern ein material- und kommunikationsintensives Spielumfeld zu schaffen.
Freie Träger der Jugendarbeit, der Kindergärten, Schulen und Vereine aus Erkelenz können das Spielmobil bei Ferienspielen, Spielfesten oder Spielaktionen einsetzen.
Eine Bereitstellung für private und gewerbliche Zwecke ist nicht möglich. Ausgenommen sind gewerbliche Veranstaltungen, die wegen ihrer gesamtstädtischen oder überregionalen Bedeutung im besonderen Interesse der Stadt Erkelenz liegen oder bei denen die Stadt beziehungsweise das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Soziales als Träger, Schirmherr oder Teilnehmer vertreten ist.
Eine frühzeitige Terminanfrage für das Spielmobil ist sinnvoll, besonders für Termine in den Sommermonaten.

  • Spielmobil im Detail: Die Spielgeräte

    Detaillierte Informationen erhalten Sie an dieser Stelle über die einzelnen Spielgeräte, die Sie auf der Reservierungsanfrage für das Spielmobil finden. 

    Der Name des Spielgerätes sowie eine kurze Beschreibung, wie damit gespielt werden kann, erscheint, sobald Sie mit dem Cursor über das Bild fahren. Eine zweite Möglichkeit ist, dass Sie mit der Mouse ein Bild anklicken. In diesem Fall vergrößert sich das Bild und der Erklärungstext erscheint. 

    Die Erklärungen sollen Ihnen helfen, das Ausfüllen der Reservierungsanfrage zu vereinfachen.

Auf dem folgenden Video erhalten Sie einen Blick aus verschiedenen Perspektiven auf das Spielmobil. Das Spielmobil steht bei den Aufnahmen auf dem Spielplatz In der Wolfskaul in Gerderath. Die verschiedensten Spielgeräte sind davor aufgebaut. Von oben oder auch schräg von der Seite, von vorne und hinten wird das Spielmobil gezeigt. Dies ermöglicht es, das Spielmobil im Einsatz zusammen mit dem Betreuungsteam der Stadt Erkelenz zu sehen.
Jessica Knops, eine professionelle Fotografin, hat das Video erstellt und der Stadt Erkelenz zur Verfügung gestellt. 

Mobile Pumptrackanlage

Seit Mitte 2022 gehört eine mobile Pumptrack-Anlage zum Inventar der Stadt Erkelenz. Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Strecke, die mit Rollern, Fahrrädern, Skateboards oder Inlineskates befahren werden kann. 

Mobile Pumptrack-Anlage im Ziegelweiherpark

Ziel ist, auf ihr zu fahren, ohne zu treten oder Anschwung zu nehmen. Die Anlage ist für alle frei zugänglich. Genutzt werden kann sie von kleinen Kindern mit Laufrad bis hin zu Älteren, die die Strecke als Parcours nutzen können. 

Nicht befahren werden darf der Pumptrack mit motorisierten Geräten. Ein Nutzungshinweis ist auf einer Seitenwand aufgedruckt.

Die mobile Pumptrack-Anlage steht für mehrere Wochen in einem Stadtteil von Erkelenz, bevor sie von Mitarbeitenden des Baubetriebshofes abgebaut und an einem anderen Standort wieder aufgebaut wird. Der Standort wechselt alle ein bis zwei Monate. Wie lange der Pumptrack an einem Ort bleibt, hängt auch davon ab, wann die nächste Fläche frei ist. 

Die Anlage misst ca. 20 Meter mal 10 Meter, mögliche Flächen dürfen kein Gefälle haben. Sie haben Anregungen oder Flächenideen? Wenden Sie sich an die Mitarbeitenden der Stadt Erkelenz!

Stehzeiten mobile Pumptrack-Anlage

4. Oktober 2023 - KW 49
Immerath, Marktplatz
8. August 2023 - KW 39
Holzweiler, Marktplatz
19. Juni 2023 - 7. August 2023
Gerderath Kirmesplatz, Gendering
5. Mai 2023 - 19. Juni 2023
Holweiler auf dem Ascheplatz neben der Turnhalle, Klosterstraße
20. März 2023 - 5. Mai 2023
Borschemich auf dem Spielplatz, St. Martinus-Straße
23. Januar 2023 – 19. März 2023Kirmesplatz Hetzerath (Houverather Str., Ecke Heideweg)
19. Dezember 2022 – 22. Januar 2023Oerather Mühlenfeld, Erkelenz
2. September 2022 – 18. Dezember 2022Kirmesplatz Lövenich
1. August 2022 – 1. September 2022 Ziegelweiherpark Erkelenz

Hüpfburg und weitere Angebote

Die Stadt Erkelenz besitzt neben einer Hüpfburg weitere mobile Angebote, die für Veranstaltungen von Schulen, Vereinen, Kindergärten oder freien Trägern der Jugendhilfe ausgeliehen werden können. Ausleihbar sind außerdem eine Rollenrutsche, ein Menschenkicker und eine Buttonmaschine. Weitere Informationen erhalten Sie in den passenden Dienstleistungen in der separaten Spalte.